FGFD Oil and Gas

Maßgeschneiderte Lösungen der stationären Gasmesstechnik und Flammendetektion für die Öl- und Gasindustrie.

Unsere erstklassigen Produkte und unser Fachwissen werden den sich ständig ändernden Bedürfnissen von Mitarbeitern der Öl-, Gas- und petrochemischen Industrie in aller Welt gerecht.

button here

Wegweisend in der Öl- und Gasindustrie durch stationäre Gasmesstechnik und Flammendetektion

Die Öl-, Gas- und petrochemische Industrie und ihre potenziell gefährlichen und brennbaren Materialien erfordern Lösungen zur Erkennung und Überwachung von Gasen und Flammen. Der Umgang mit Chemikalien, die Lagerung und mögliche Leckagen erfordern eine frühzeitige Erkennung und schnelle Reaktion mit strapazierfähigen und zuverlässigen Messgeräten. MSA entwickelt und produziert eine komplette Reihe von Weltklasse-Messgeräten für die Überwachung von Öl-, Gas- und petrochemischen Anlagen.

Ob Erforschung und Förderung, Logistik oder Einzelhandel – die kontinuierliche Überwachung brennbarer und toxischer Gase ist entscheidend.

Gefährliche Kohlenwasserstoffe können sich bei der Trennung, Entwässerung und Verarbeitung ansammeln. Schwefelwasserstoffgas (H2S) kann sich bei der Erforschung und Verarbeitung ansammeln und eine Gefahr für Anlagen und Arbeiter darstellen.

ULTIMA® X5000 Gasmonitor

Das Gaswarngerät der Zukunft – vielseitig und einfach bedienbar. In ihrer Gaswarnanlage  misst ULTIMA® X5000 Sauerstoff sowie toxische und brennbare Gase. Das MSA XCell®-Gaswarngerät mit TruCal®-Technologie ist vor Ort kalibrierbar mit Intervallen bis zu 24 Monaten. Das mehrsprachige OLCD-Display des Transmitters ist leicht ablesbar und mit Touch-Bedienung leicht bedienbar.

Nähere Information anzeigen

Offshore-Erforschung, gesichert durch zuverlässigen Schutz auf der Ölplattform.

Bei der Erforschung neuer und bestehender Öl- und Gasfelder können auf Offshore-Ölplattformen und schwimmenden Produktions-, Lager- und Umschlagstationen (FPSO) gefährliche brennbare und toxische Gase entstehen. Stark korrosive Meerwasserumgebungen erfordern robuste Gas- und Brandlösungen.

General Monitors S5000 Gasmonitor

Er funktioniert in einem weiten Temperaturbereich und nutzt eine Vielzahl von Gasmesstechnologien. Die bahnbrechenden XCell®-Gassensoren mit TruCal®-Technologie verlängern die Kalibrierungsintervalle auf bis zu 24 Monate und überwachen aktiv den intakten Zustand des Sensors für ultimative Sorgenfreiheit.

Nähere Information anzeigen

Von der Grundstücksüberwachung bis zur Punkt- und Flammendetektion bietet MSA das komplette Detektorsortiment für jede Art von Logistik-Anwendung.

Multispektraler IR-Flammendetektor FL4000H

Der fortschrittliche multispektrale Infrarot-Flammendetektor (MSIR) bietet bei überlegener Fehlalarmimmunität ein maximal breites Erkennungsfeld. Der FL4000H unterscheidet dank eines Systems mit multispektralem optischem IR-Sensorfeld und ausgeklügelter neuronaler Netztechnologie (NNT) zuverlässig zwischen wirklichen Flammen und den weitaus überwiegenden Fehlalarmquellen. Der FL4000H erkennt typische Flammen, etwa von Alkohol, n-Heptan, Benzin, Düsenkraftstoffen und Kohlenwasserstoffen. Er kann auch durch den dichten Rauch von Diesel-, Gummi-, Kunststoff- und Schmierölbränden hindurchsehen.

Nähere Information anzeigen

Spitzenprodukte der Gasmesstechnik und Flammendetektion für die Öl- und Gasindustrie

Stationäre Gasmesstechnik und Flammendetektion für die Öl- und Gasindustrie suchen

Nützliche Informationen und Hilfsmittel

Schutz für Ethylen-Prozessanlagen: Ein Überblick über Gasmessmethoden

Mehr erfahren »