Rücknahme von elektrischen und elektronischen MSA Altgeräten

Die MSA Deutschland GmbH ist gemäß dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) unter der WEEE-Reg. Nr. DE 44294630 als Hersteller und Importeur von elektrischen und elektronischen B2B-Geräten der Kategorien Nr. 4 "Großgeräte" und Nr. 5 "Kleingeräte" unter dem Markennamen "MSA" ordnungsgemäß bei der Stiftung Elektro-Altgeräte-Register (EAR) als beliehener Behörde registriert.

Entsprechend § 19a ElektroG kommen wir hier unseren Informationspflichten zur Rücknahme von ausgedienten elektrischen und elektronischen MSA Geräten gemäß § 19 ElektroG nach.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei allen mit dem Symbol der durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichneten Geräten um elektrische oder elektronische Geräte gemäß dem ElektroG handelt und solche ausgedienten Geräte nicht über den normalen Siedlungs- oder Gewerbeabfall entsorgt werden dürfen, sondern aus Umweltgründen einer angepassten Behandlung in speziellen Behandlungs- und Entsorgungsanlagen bedürfen.

Als Kunde von MSA haben Sie das Recht und die Möglichkeit, aber nicht die Verpflichtung, uns Ihre ausgedienten elektrischen und elektronischen MSA Geräte zur Entsorgung zurückzugeben. Diese Möglichkeit bezieht sich ausdrücklich nur auf elektrisch betriebene MSA Geräte und z.B. nicht auf Atemfilter, Flucht- & Selbstretter, Atemschutzmasken, Pressluftatmerflaschen, Kalibriergase, einzelne oder aus den Geräten entnommene Batterien/Akkus etc. Aus Sicherheitsgründen lassen Sie die Batterien/Akkus im Gerät und fixieren Sie ggfs. lose Abdeckungen des Batterie-/Akkufachs mit Klebeband.

Wir empfehlen Ihnen auch aus Datenschutzgründen alle personenbezogenen Daten in den zu entsorgenden Geräten zu löschen. Dies liegt in Ihrer Eigenverantwortung.

Übergeben Sie Ihre ausgedienten elektrischen oder elektronischen MSA Geräte entweder einer zertifizierten Erstbehandlungsanlage nach § 21 ElektroG ihrer Wahl und zu Ihren Lasten oder senden Sie Ihre entsprechenden MSA Geräte unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse ordentlich verpackt, ausreichend frankiert und ggfs. unter Beachtung der gefahrgutrechtlichen Bestimmungen an die von uns beauftragte zertifizierte Erstbehandlungsanlage

Der Steg gGmbH
Elektro-Altgeräterücknahmestelle
Alt-Reinickendorf 29
13407 Berlin

Die Kosten für die eigentliche Behandlung und Entsorgung der MSA Geräte dort trägt MSA.

Noch ein wichtiger Hinweis:

Die Firma "Der Steg gGmbH" behält sich ausdrücklich vor Ihnen die Behandlung und Entsorgung von elektrischen und elektronischen Geräten anderer Marken als MSA sowie ggfs. widerrechtlich beigefügter anderer, aber nicht in den Geltungsbereichs des ElektroG fallender Abfälle in Rechnung zu stellen. Diesbezüglich gelten die aktuell gültigen Annahmebedingungen und Entsorgungskosten der Firma "Der Steg gGmbH".