Atemschutzwart – Grundlehrgang

Lehrgangsinhalte

Die Fachkräfte erwerben theoretische und praktische Kenntnisse über die Instandhaltung und Wartung von Pressluftatmern, Lungenautomaten und Atemschutzmasken.

Weitere Lehrgangsinformationen wie Termine, Preise oder Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte dem Lehrgangsheft

Die Inhalte sind auf die erforderliche Theorie und Praxis abgestimmt und entsprechen dem jeweiligen Stand der technischen Regeln und gesetzlichen Vorschriften.

  • Einführung, Richtlinien, Vorschriften und Dokumentation
  • Erklärung von Aufbau und Funktion der behandelten Gerätetypen. Instand - haltungsarbeiten gemäss der, für den Personenkreis, geltenden Richtlinien und Vorschriften
  • Verschiedene Reparaturmöglichkeiten mit Hilfe der ausgegeben en technischen Unterlagen und anschließender Überprüfung
  • Theorie: Atemluftflaschen, Flaschenventile, Atemluftqualitätsmessung und Druckminderer
  • Reinigung und Sichtkontrolle/-prüfung von Lungenautomaten und Atemschutzmasken

Kurzfristige Programmänderungen vorbehalten