Sachkundige Person – TG3-W, Lizenzverlängerung

Lehrgangsinhalte

Der Lehrgang ist speziell für Personen abgestimmt, welche ihre Sachkunde hinsichtlich der Handhabung, Wartung und Servicierung von tragbaren MSA-Gasmessgeräten verlängern wollen. Die Wiederholung der theoretischen Fachkunde hinsichtlich „Grundlegende Informationen über Eigenschaften, Verhalten und Detektion von Gasen und Dämpfen“ sowie „ATEX und sein Code“ ist NICHT Bestandteil dieses Lehrgangs und obliegt der Eigenverantwortung des Teilnehmers (z.B. durch einen wiederkehrenden Besuch des TG 2)!

Die Inhalte sind auf die erforderliche Theorie und Praxis für die Wartung tragbarer Gasmessgeräte von MSA abgestimmt.

  • Sichtkontrolle inkl. Bump-Check
  • allfällige Routinekontrollen
  • Menüführung
  • Kalibrierung / Justierung manuell und mittels Galaxy GX2
  • Wechsel von diversen Teilen je Messgerät (z. B. Filter / MSA XCell -Sensoren, Display, Batterie)
  • notwendige Tätigkeiten im Rahmen der jährlichen Systemkontrolle
  • mögliche Einstellungsänderungen manuell und mittels MSA Link-Software
  • Dokumentation
  • praktische Erfolgskontrolle

Kurzfristige Programmänderungen vorbehalten.