Atemschutzwart-Spezialist – AGW3

Lehrgangsinhalte

Der Lehrgang eignet sich für Personen, welche an Pressluftatmern und Lungenautomaten eine dynamische Prüfung und bei Bedarf eine Fehleranalyse sowie Reparaturen, welche über jene des AGW2 hinaus gehen, durchführen wollen.

Die Inhalte sind auf die erforderliche Theorie und Praxis abgestimmt und entsprechen dem jeweiligen Stand der technischen Regeln und gesetzlichen Vorschriften.

Theorie

  • Richtlinien, Vorschriften und Dokumentation
  • Aufbau und Funktion von Lungenautomaten-Typen
  • Prüfungsvorschriften und Fehlererkennung

Praxisteil

  • Dynamische Prüfung
  • Zuordnung von Fehlern und mögliche Reparatur vor Ort
  • Prüfungen von Lungenautomaten und Masken
  • Nach Abschluss des Lehrgangs wird eine Lernzielkontrolle durchgeführt, die bestanden werden muss.

Kurzfristige Programmänderungen vorbehalten.