ALTAIR io™ Dock

Das io 4 Dock ermöglicht mühelose Kalibrierung und Kurztests und bringt damit die Vorschriftsmäßigkeit und die Sicherheit einen Schritt voran. Im io Dock weiß das tragbare ALTAIR io 4 Gasmessgerät, wann ein Kurztest fällig ist, und führt ihn sofort durch. Wenn sich das ALTAIR io 4 im Dock befindet, werden alle Berichte zur Vorschriftsmäßigkeit unmittelbar an Ihr MSA Grid-Konto gesendet. Alle mit der manuellen Dokumentation oder Datenverwaltung verbundenen Risiken entfallen.
Weniger anzeigen
Mehr erfahren
ALTAIR io™ Dock
ALTAIR io™ Dock
Highlights
Videos
Spezifikationen
Optionen
Zulassungen
Downloads
Highlights

Dieses Produkt ist jetzt als Teil des MSA+ Programms erhältlich

Vorteile erkunden
  • Gleichzeitige Prüfung mehrerer Messgeräte und unterschiedlicher Sensorkonfigurationen
  • Die Prüfbank verwaltet bis zu drei Flaschenhalter und zehn Prüfstationen – ohne Prüfgas-Schlauchgewirr
  • Die Gasflaschen können mithilfe von RFID oder manuell konfiguriert werden
  • Eine LED-Reihe am Flaschenhalter zeigt an, wenn das Prüfgas fast aufgebraucht, leer oder verfallen ist.
  • Für die Meldung der Vorschriftsmäßigkeit an das MSA Grid-Konto in der Cloud ist keine Vernetzung erforderlich
  • Die Anzeige gibt den aktuellen Status der Prüfbank wieder, einschließlich Verfall der Flaschen und Druck in bar oder psi, während die LEDs am Prüfstand und die Anzeige den aktuellen Zustand von Prüfstand und Prüfungen anzeigen
  • Das io 4 Dock nutzt die Vernetzung des ALTAIR io 4 zur schnellen, fehlerfreien Einrichtung des Prüfsystems ohne verwirrende Benutzeroberfläche
  • Verfügbare Prüfmodi:
    • Nur Kurztest
    • Nur Kalibrierung
    • Kurztest mit Kalibrierung bei fehlgeschlagenem Kurztest
    • Intelligenter Modus – Das Dock führt ohne Benutzereingriff einen Kurztest oder eine Kalibrierung durch, entsprechend den im Grid konfigurierten Gasmessgerätevorgaben
Videos
Mehr Videos anzeigen
Weniger Videos anzeigen
Spezifikationen
Anwendungen
Beengte Räume
Display Type
Mehrsprachige Anzeige: Englisch (weitere Sprachen werden künftig unterstützt)
Hintergrundbeleuchtung: Integrierte Hintergrundbeleuchtung für einfaches Ablesen bei schlechten Lichtverhältnissen und auf Abstand
Benutzeroberfläche: Groß, selbsterklärend, leicht ablesbar
Anzeigetechnologie: 3,5 Zoll, RGB, Auflösung 320 × 480 unter Betrachtungswinkel von 85 Grad
Größe
Abmessungen des Flaschenhalters: L×B×H 15,5 cm × 16,4 cm × 30,3 cm (6,1 Zoll × 6,5 Zoll × 11,9 Zoll)
Abmessungen der Prüfstation: L×B×H 15,5 cm × 16,4 cm × 30,3 cm (6,1 Zoll × 6,5 Zoll × 11,9 Zoll)
Gewicht des Flaschenhalters: 1,34 kg (2,95 lbs)
Gewicht der Prüfstation: 1,14 kg (2,52 lbs)
Märkte
Öl & Gas
Versorgungssektor
Bauwesen
Feuerwehr
Bergbau
Industrie
Zulassungen und Zertifizierungen
CE und UKCA
RoHS und REACH
Funkkompatibilität nach FCC und RED (EU)
Stromversorgung
  • Eingang: 5 V, 5 A
Montage
  • Montierbar an Schiene nach DIN EN 50 022, 1 m × 35 mm × 7,5 mm
Beständigkeit
  • Betriebstemperatur: 0 °C bis 40 °C (32 °F bis 104 °F)
  • Robuste Konstruktion:
  • Keine Klappen oder Geräteöffnungen
  • Die Prüfstation ist für über 150.000 eingeführte Geräte getestet
  • Der Verriegelungsmechanismus verfügt über eine Haltekraft von über 330 N (75 lb)
Vernetzung / drahtlose Schnittstelle
  • Es ist keine Vernetzung erforderlich, um den Zustand der Prüfbank einschließlich Prüfgasverfall, Flaschendruck und Prüfergebnissen an die Cloud zu melden
  • Bluetooth-Version 4.0
  • IEEE 802.11 b/g/n WLAN-Schnittstelle für künftige Funktionen
  • LAN-Vernetzung
Kurztest und Kalibrierung
  • Geringer nominaler Durchfluss von 0,25 l/min
  • Integriertes Gaszufuhrsystem
  • Standard-Kurztest dauert maximal 40 Sekunden
  • Standard-Kalibrierung dauert etwa 150 Sekunden
Prüfmodi:
  • Intelligent: Das Dock führt ohne Benutzereingriff entsprechend den im Grid konfigurierten Gasmessgerätevorgaben einen Kurztest oder eine Kalibrierung durch. Dieser Modus ermöglicht einen automatischen, selbsterklärenden Betrieb des Docks zur Sicherstellung der Vorschriftsmäßigkeit der Geräte. Das Gerät führt einen Kurztest oder eine Kalibrierung durch, wenn das im Grid konfigurierte Kurztest- oder Kalibrierintervall abgelaufen ist.
  • Nur Kurztest: Das Dock führt mit dem eingeführten Gerät immer einen Kurztest durch, auch wenn kein Kurztest fällig ist. In diesem Modus wird nie eine Kalibrierung durchgeführt.
  • Nur Kalibrierung: Das Dock führt mit dem eingeführten Gerät immer eine Kalibrierung durch, auch wenn keine Kalibrierung fällig ist. In diesem Modus wird nie ein Kurztest durchgeführt.
  • Kurztest und Kalibrierung bei Fehlschlag: Das Dock führt zunächst einen Kurztest durch. Wenn der Kurztest fehlschlägt, wird eine Kalibrierung durchgeführt. Hinweis: Wenn eine Kalibrierung des Geräts fällig ist, wird der Kurztest übersprungen und direkt zur Kalibrierung übergegangen.
Optionen
  • Das Ladegerät ALTAIR io Charge kann bis zu fünf tragbare io 4 Gasmessgeräte aufladen und hat das gleiche Abmessungsprofil wie die io Dock Prüfstation. Es hebt auch die Zuweisung der Messgeräte auf, wenn diese ins Ladegerät zurückgestellt werden.
Zulassungen
Änderungen bzg. Zulassungen vorbehalten. Diese können abhängig von Konfiguration, Artikelnummer und / oder Land abweichen. Bitte kontaktieren Sie den Customer Service oder prüfen Sie das Zulassungs-Label auf dem Produkt für genaue Angaben zur Zulassung.
Downloads
Manuals
Part Number(s)
ALTAIR io™ Dock
10050789
10050789
Filter, Frischluft, DOCK-Prüfstation
10050789
Filter, Frischluft, DOCK-Prüfstation
10121690-SP
10121690-SP
Flaschenhalter LED-Reihe, Prüfstation
10121690-SP
Flaschenhalter LED-Reihe, Prüfstation
10126657
10126657
DIN-Schienenclip-Satz (zwei Clips mit Schrauben)
10126657
DIN-Schienenclip-Satz (zwei Clips mit Schrauben)
10208141
10208141
Prüfstation, global, ALTAIR io DOCK
10208141
Prüfstation, global, ALTAIR io DOCK
10208142
10208142
Flaschenhalter, global, ALTAIR io DOCK
10208142
Flaschenhalter, global, ALTAIR io DOCK

Weitere Informationen anfordern