Artikelnummern anzeigen

Die Durchflussregler werden benötigt, um die korrekte Prüfgasmenge für ihre Anwendung zur Verfügung zu stellen. Aufgrund des kosteneffizienten Designs der MSA Diffusionsgasmessgeräte können Durchflussregler mit einer Durchflussrate von 0,25 l/min verwendet werden. Dies spart dem Anwender Geld durch die Reduzierung des Prüfgasverbrauchs gegenüber dem Markt üblichen 0,5 l/min. Für Gasmessgeräte mit integrierter Pumpe wird der Gas MiserTM Demand Regulator (Bedarfsdurchflussregler) empfohlen, welcher exakt die gefordert Prüfgasmenge automatisch zur Verfügung stellt.

  • Gas Miser™ Demand Regulator (Bedarfsdurchflussregler): Keine zusätzliche Handhabung nötig (wie Öffnen oder Schließen des Regelventils) zum korrekten Testen oder Justieren nach dem Verschrauben mit der Prüfgasflasche. Der Bedarfsdurchflussregler ist für den Gebrauch von Pumpengeräten konzipiert und liefert exakt die geforderte Prüfgasmenge. Es ist kein „Auf/Zu“ Ventil notwendig, da sich der Regler automatisch ein- bzw. ausschaltet. Dies vereinfacht den Test- und Justierprozess und spart Prüfgas.
  • Kalibrierschläuche: PU-Schläuche zum Einsatz mit dem Kalibrierzubehör
  • Regler mit einem festgelegtem Durchfluss liefern einen  konstanten und präzisen Durchfluss von 0,25 l/min