Für Ihren Markt zugeschnittene Detektionslösungen.

Stationäre Gasmesstechnik und Flammendetektion

9010/9020 SIL

9010/9020 SIL

In einem 19"-Baugruppenträger überwacht er bis zu 20 Kanäle und ist jetzt auch für SIL 2 geeignet. Der Typ 9010 SIL arbeitet mit einem unabhängigen Gasdetektor, während der 9020 SIL mit zwei unabhängigen Gasdetektoren pro Steuereinheit arbeitet. Jede Einheit ist zwecks besserer Systemzuverlässigkeit mit einer unabhängigen AC/DC-Stromversorgung bestückt. Beide Geräte verfügen über eine vollständige innere Diagnostik zur Reduzierung von Fehlalarmen und unerwarteten Ausfallzeiten. Die Steuereinheit versorgt die externen Gasdetektoren während seine große, vierstellige LCD-Anzeige und die LEDs wichtige Informationen, etwa über Gaskonzentration, Alarmzustand und dergleichen liefern.
Serie 47K

Serie 47K

Für kontinuierliche Überwachung und Aufspürung von brennbaren Gasen und Dämpfen in der Luft im Bereich 0 - 100 % UEG. Verschiedene Modelle, die sich entsprechend der verschiedenen Einsatzanforderungen in Größe und Material unterscheiden, stehen zur Verfügung.
Ultima® Controller

Ultima® Controller

Der eigensichere ULTIMA Controller ient zur drahtlosen Kalibrierung einer Gaswarneinrichtung der Ultima/Ultima X Serie ohne Öffnen des Gehäuses.  
Feuer- und Gaserkennungssystem der Zero Two-Reihe

Feuer- und Gaserkennungssystem der Zero Two-Reihe

Modulares System mit der umfangreichsten Palette von Steuerkarten für integrierte Feuer- und/oder Gaserkennungssysteme. Das System der Reihe Zero Two eignet sich zur Überwachung beliebiger Kombinationen aus: brennbaren Gasen, H2S, toxischen Gasen, Ultraschall, Sauerstoffmangel und Flammen. Außerdem ermöglicht die offene Architektur dem System die Aufnahme anderer Sensorgeräte, etwa für Rauch- und Hitzeerkennung, sowie manueller Meldestellen. 
ULTIMA® XIR Gasdetektor

ULTIMA® XIR Gasdetektor

Das fortschrittliche Design garantiert einfachste Handhabung sowie geringsten Wartungsaufwand. Die XIR-Technologie mit exzellenter Langzeitstabilität macht mehrfaches jährliches Kalibrieren überflüssig. Die LCD-Anzeige wechselt zwischen Gaskonzentration und Gastyp, sowie Klartextanzeigen zur Diagnose. Optional können „Quick check“- LEDs zur schnellen Statuserkennung in die Anzeigeeinheit integriert werden.Vier optional programmierbare Relais [3 für Alarme bzw. 1 für Störung] sind möglich. Alle Kalibrier- und Einstellarbeiten sind über kabellose Bedienterminals, per IR-Schnittstelle, möglich. Alle ULTIMA X Gasdetektoren werden von einem robusten Edelstahlgehäuse geschützt und sind für viele Innen- und Außenanwendungen, sowie für Offshore-Einsätze geeignet. Die Gasdetektoren können wahlweise als Stand-alone Einheiten oder über die 4 –20 mA-Ausgänge an Auswertesystemen, wie z.B. Gaswarnzentralen betrieben werden.
TA102A Single Channel Combustible Trip Amplifier Module

TA102A Single Channel Combustible Trip Amplifier Module

The TA102A is a single-channel Combustible Gas Trip Amplifier Module designed for use with one General Monitors intelligent transmitter to monitor combustible gases and vapors within the lower explosive limit (LEL) and provide status indication and alarm outputs. Microprocessor-based electronics allow all options to be user selectable through a front panel interface (mode / select switch and digital display). A digital display indicates fault codes and set up options. Other features include: LED indications of status, as well as both open collector and relay outputs for fault, low alarm and high alarm.
Bis zu 3 Artikel zum Vergleich wählen Vergleichsliste (0)