Artikelnummern anzeigen
In einem 19"-Baugruppenträger überwacht er bis zu 20 Kanäle und ist jetzt auch für SIL 2 geeignet. Der Typ 9010 SIL arbeitet mit einem unabhängigen Gasdetektor, während der 9020 SIL mit zwei unabhängigen Gasdetektoren pro Steuereinheit arbeitet. Jede Einheit ist zwecks besserer Systemzuverlässigkeit mit einer unabhängigen AC/DC-Stromversorgung bestückt. Beide Geräte verfügen über eine vollständige innere Diagnostik zur Reduzierung von Fehlalarmen und unerwarteten Ausfallzeiten. Die Steuereinheit versorgt die externen Gasdetektoren während seine große, vierstellige LCD-Anzeige und die LEDs wichtige Informationen, etwa über Gaskonzentration, Alarmzustand und dergleichen liefern.

Artikelnummer
Beschreibung

Steuergerät 9020 SIL, 19-Zoll-Einschub

Länge: 49.000 MM (1.929 IN)
Breite: 251.000 MM (9.882 IN)
Höhe: 129.000 MM (5.079 IN)
Gewicht: 0.420 KG (0.926 LB)
Farbe: MULTI-COLORED

Blank plate, 20mm, 9010/20, w. screws

Diese Produktlinie wurde eingestellt. Nähere Informationen erteilt der Kundendienst.
  • Für SIL 2 geeignet
  • Verbesserte Menüführung (zusätzliche ESC-Taste)
  • Einheitliche Hardware-Konfiguration für alle Steuereinheiten
  • Neukonfigurierung der Steuereinheiten über Software-Menu
  • Jede Steuereinheit hat seine eigene Stromversorgung
  • Universelle Stromversorgung mit verbesserter Energiezufuhr für die angeschlossenen Gasdetektoren
  • Abwärtskompatibel (funktioniert mit der früheren 9010/9020 LCD Version)
  • 9010/9020 SIL Einheiten überwachen bis zu 20 Kanäle je 19"-Baugruppentäger
  • Große LCD-Anzeige und LEDs informieren über Gaskonzentration, Alarmzustand, abweichende Betriebszustände und dergleichen
  • RS 485 für Modbus RTU und Ethernet für Modbus TCP
  • Einheiten für 19"-Baugruppentäger und für Wandgehäuse verfügbar
     
Märkte: Öl & Gas, Industrie, Versorgungssektor

Zulassungen können sich ohne Vorankündigung ändern und je nach Konfiguration, Teilenummer und/oder Land variieren.
Für weitere Informationen wenden Sie sich an unseren Kundenservice oder prüfen Sie das Zulassungszeichen am Produkt.

Normen:
EN 61010 2010 (Niederspannungsrichtlinie)
EN 50270 2015 (EMV)
EN 60079-29-1 2007 (Betriebsverhalten, ATEX)
EN 50104 2010 (Betriebsverhalten, Sauerstoff)
EN 50271 2010 (Software)
EN 61508 2010 (SIL 2; Funktionssicherheit)

Zulassungen:
ATEX Betriebsverhalten, II (1) G (2) G
Zertifikat BVS 16 ATEX G001
SIL 2-tauglich
TÜV-Bescheinigung