Bei regelmäßigen Einsätzen führt ein hoher Tragekomfort des Pressluftatmers zur Steigerung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit des Geräteträgers. Mit einer erstklassigen Ergonomie, modernster Technik und hohem Tragekomfort ist AirMaXX der Premium-Pressluftatmer auf dem Markt.
Die ergonomisch gestaltete und optimal ausgewogene AirMaXX-Trageplatte ist längenverstellbar und kann somit jeder Körpergröße angepasst werden. In Verbindung mit den gepolsterten, S-förmigen Premium-Schultergurten und dem drehbar gelagerten Hüftgurt wird das Gewicht gleichmäßig verteilt. Zugleich wird eine große Bewegungsfreiheit geboten. Der Geräteträger kann seiner Arbeit stressfrei und ohne Ermüdungserscheinungen nachgehen. Ganz gleich, in welcher Lage Sie sich befinden – AirMaXX sitzt sicher, sogar wenn Sie sich auf den Kopf stellen.
Der Verteiler am Ende der SingleLine Pneumatik vereinigt Manometer, Warnsignal und zwei Mitteldruckanschlüsse. Im Brustbereich des Geräteträgers sind so alle Funktionen leicht zugänglich. Das optional erhältliche alpha Personal Network bietet zudem eine elektronische und telemetrische Atemschutzüberwachung und Kommunikation.

In Übungssituationen, wie zum Beispiel bei Flashover Trainings, ist Ihre Ausrüstung wiederholt Flammen und Hitze ausgesetzt. Die extrem belastbaren Materialien des eXXtreme wurden für diese Herausforderungen entwickelt. Durch einen reduzierten Ersatz- oder Reparaturbedarf sind niedrigere Betriebskosten garantiert.
Die Bänderung aus Aramid-Fasern ist extrem robust und nicht brennbar. Die Schutztunnel auf den Schulterpolstern schützen die Leitungen vor Feuer und Hitze. Mit der patentierten Hochdruck-Schnellkupplung alphaCLICK wird die Druckluft-Flasche mit nur einem "click" am Druckminderer eingerastet. Alle weiteren Funktionen, wie die verstellbare Trageplatte und die alpha Komponenten, sind identisch mit dem vorkonfigurierten Pressluftatmer AirMaXX.
Für Trainings und Situationen bei denen wiederholt mit starker Hitze und Flammen zu rechnen ist, ist eXXtreme die optimale Wahl.

Eingestellt    additional information

 1. Intelligent network system

  • Automatic monitor breathing status and surrounding toxic gas concentration;
  • Information exchange between personal and network;
  • Incident Documentation.
2. Click
  • Fast connection between cylinder and reducer, more than 10 times time saving than traditional thread connection.
  • Self-lock, accidental fall off protection.
3. Quick Fill
  • Fast filling, fill a cylinder within 45 seconds.
  • Safe Filling, allow pressured operation
4. Singleline
  • Compare similar air supply system weight decrease 35%;
  • Outlasted more than 200,000 kinking movements;
Märkte: Bauwesen, Feuerwehr, Industrie, Bergbau, Öl & Gas, Versorgungssektor
Anwendungen: öffentliche Großereignisse, Such- und Rettungsdienste, Beengte Räume

Zulassungen können sich ohne Vorankündigung ändern und je nach Konfiguration, Teilenummer und/oder Land variieren.
Für weitere Informationen wenden Sie sich an unseren Kundenservice oder prüfen Sie das Zulassungszeichen am Produkt.

EN137:2006, Klasse 2 (Flamme Engulfment Test)