Dieser hochwertige Pressluftatmer bietet komfortablen, hervorragenden Atemschutz. Das robuste, zuverlässige und flexible Gerät wird gerne bei einer breiten Palette von Wartungs- oder Rettungsmaßnahmen eingesetzt, darunter auch bei der Brandbekämpfung. Durch seine Konstruktion vermindert es Belastung und Ermüdung. Die ergonomisch gestaltete und optimal ausgewogene AirMaXX-Rückenplatte ist passend zu allen Körpergrößen einstellbar.

Gestützt auf jahrzehntelange Erfahrung bieten wir auch zwei vorkonfigurierte Pressluftatmer an: AirMaXX und eXXtreme - konfigurierte Systeme für die häufigsten Anwendungen.

Bei häufigem und intensivem Tragen von Pressluftatmern bedeutet ein Höchstmaß an Benutzerkomfort unmittelbar auch bessere Leistung und Gesundheit. Die Pressluftatmer-Vorkonfiguration AirMaXX kombiniert erstklassige ergonomische Funktionen mit fortschrittlicher Technologie und bietet so die gegenwärtig positivste Erfahrung beim Tragen von Pressluftatmern. Wenn Sie Ihren Pressluftatmer häufig oder über lange Zeiträume einsetzen oder wenn Ihre Arbeit absolute Konzentration erfordert, dann ist der AirMaXX das System Ihrer Wahl.

Die wiederholte Einwirkung von Flammen und Hitze bei wiederkehrenden harten Schulungen strapaziert die Ausrüstung ganz besonders. Die Vorkonfiguration eXXtreme verwendet besondere Materialien zur Reduzierung von Wartungs- und Betriebskosten kritischer Bauteile, die bei so extremen Anwendungen sonst häufig ausgetauscht werden müssten. Trainer, und wer sonst wiederholt bei großer Hitze und Flammen arbeitet, wählt eXXtreme.

Eingestellt    additional information
  • Modulares Pressluftatmersystem
  • Vollständig individualisierbare Konfiguration
  • Hochleistungsbänderung
  • Die Premium-Rückenplatte des AirMaXX kann auf drei unterschiedliche Längen eingestellt werden, das Gewicht liegt auf den Hüften vollkommen ausgewogen und beherrschbar.
  • Optionales Überwachungssystem alpha Personal Network
    • Überwacht automatisch Atemluftvorrat und umgebende Konzentration toxischer Gase;
    • Informationsaustausch zwischen Personal und Netzwerk;
    • Dokumentierung von Ereignissen.
  • alphaCLICK
    • Schnelle Verbindung zwischen Flasche und Druckminderer, mehr als zehnmal schneller als traditionelle Gewindeverbindung.
    • Selbstverriegelnd, geschützt vor versehentlichem Abfallen.
    • Ausströmsicherung bei versehentlicher Ventilöffnung
  • Quick Fill
    • Schnelle Befüllung einer Flasche in 45 Sekunden.
    • Sichere Befüllung, im Druckbetrieb möglich
  • SingleLine
    • Gewichtseinsparung von 35% gegenüber vergleichbaren Versorgungssystemen;
    • Geprüft mit über 200.000 Knickbewegungen;
Märkte: Feuerwehr, Industrie, Bergbau, Öl & Gas, Versorgungssektor
Anwendungen: chemische, biologische, radiologische und atomare Gefahren, Unruhen, illegale Labore, Beengte Räume, Lebensmittelverarbeitung, Such- und Rettungsdienste, Breitschafts- und SEK-Einheiten, Feuerbekämpfung

Zulassungen können sich ohne Vorankündigung ändern und je nach Konfiguration, Teilenummer und/oder Land variieren.
Für weitere Informationen wenden Sie sich an unseren Kundenservice oder prüfen Sie das Zulassungszeichen am Produkt.

EN 137
ATEX