Der schlanke, robuste und vielseitige Halte- und Rettungsgurt MSA alphaBELT lässt sich leicht in MSA-Pressluftatmer integrieren und bietet einen schnell zugänglichen Rettungssitz für die Notfall-Selbstrettung.
Artikelnummern anzeigen

Mit seinen vielfältigen Funktionen erleichtert der revolutionäre alphaBELT Ihre tägliche Arbeit als Einsatzkraft. Neben der Rückhaltung und Positionierung kann er Ihnen den letzten Ausweg ermöglichen - einen schnell zugänglichen und sicheren Rettungssitz für die Notfall-Selbstrettung.

Schnelle, intuitive und vielseitige Verwendbarkeit 

  • alphaBELT Pro mit Lanyard und Karabinerhaken bietet eine zugelassene Möglichkeit zur Selbstrettung durch Abseilen mit einem MSA-Pressluftatmer 
  • Ergonomischer Rettungssitz erleichtert aufrechte Position und sichert Benutzer gegen Durchrutschen während Heben der Arme 
  • alphaBELT Lanyard (Verbindungsmittel) bietet eine Längeneinstellung für die Rückhaltung zwischen 170 und 45 cm 
  • Flexible Nutzbarkeit durch leicht demontierbares Verbindungsmittel, das auch separat als Ankerpunkt oder Rettungsschlaufe verwendet werden kann
  • In verrauchter Umgebung kann der Lanyard ein zuverlässiger Kontakt zu Ihrem Kameraden sein 
  • Front-Schlaufe dient als Verbindungspunkt für Karabiner der Rettungstrupptasche 
  • Zusätzliche zugelassene Ausrüstung kann am Haltegurt verstaut werden

 

Herausragende Sicherheit und Komfort 

  • Zuverlässige und sichere Positionierung mit Verbindungsmittel zwischen zwei D-Ringen und Anschlagpunkt 
  • Kontrastreiche und reflektierende Komponenten für erhöhte Sichtbarkeit und schnellen Zugriff bei wenig Licht und eine einfache und zuverlässige Kontrolle bei der Inspektion 
  • Verbindungsmittel kann zum Schutz in einer Rückentasche verstaut werden, um das Risiko des Hängenbleibens zu vermeiden 
  • Tri-Lock Karabiner und 3-Punkt-Sicherheitsschnalle verhindern ein versehentliches Öffnen 
  • Gurtband ist dauerhaft hitzebeständig, schwer entflammbar und selbstverlöschend 
  • Schnellverschluss-Schnallen zur Pressluftatmer-Integration
Märkte: Bauwesen, Feuerwehr, Industrie, Öl & Gas
Anwendungen: Asbestbekämpfung, Gebäudeschutz, chemische, biologische, radiologische und atomare Gefahren, Unruhen, Beengte Räume, Such- und Rettungsdienste, Breitschafts- und SEK-Einheiten, Feuerbekämpfung

Zulassungen können sich ohne Vorankündigung ändern und je nach Konfiguration, Teilenummer und/oder Land variieren.
Für weitere Informationen wenden Sie sich an unseren Kundenservice oder prüfen Sie das Zulassungszeichen am Produkt.

  • EN 137 (Pressluftatmer-Zubehör)
  • EN 358 
  • EN 1498, Typ A/B/C
  • EN 795, Typ B (alphaBELT Lanyard)