Überwachungsanlagen

MSA A2 Software

MSA A2 Software

Die A2 Software ist Teil der Connected Firefighter Plattform, verbindet zuverlässig drahtlos einzelne Geräte und ermöglicht die Atemschutzüberwachung bei einer Vielzahl von Anwendungen. A2 legt besonderen Wert auf die Darstellung der situationsrelevanten Informationen. Das Interaktionskonzept ermöglicht dem Benutzer ein bestmögliches Verständnis der Einsatzsituation und frühzeitig auf Veränderungen zu reagieren. Die Überwachung mit A2  ist ein vollwertiger Ersatz für jede Atemschutzüberwachungssoftware und die konventionelle Atemschutzüberwachungstafel. Alle Details eines klassischen Überwachungssystems sind integriert. Die Überwachung des Luftvorrates der einzelnen Atemschutzgeräteträger mit Hilfe der Applikation erhöht die Sicherheit enorm und Ihre Einsatzdokumentation wird zuverlässiger und effizienter.
SLS – SingleLine SCOUT Integrierte Überwachungseinheit

SLS – SingleLine SCOUT Integrierte Überwachungseinheit

Die integrierte Überwachungseinheit SingleLine SCOUT vereint die Vorteile der einzigartigen SL Schlauch-in-Schlauch-Technologie von MSA mit einem Manometer mit Warnsignal und zwei Mitteldruckanschlüssen, einem Bewegungslos-Sensor und einem intuitiven persönlichen Alarmsystem (PASS). Während der Überwachung des gesamten Einsatzes bildet der SLS eine neue Sicherheitsebene für den Pressluftatmer. Im Brustbereich des Geräteträgers sind so alle Funktionen leicht zugänglich. Jeder MSA AirGo, AirMaXX Pressluftatmer oder M1 SCBA mit SingleLine Pneumatik kann problemlos mit dem SLS nachgerüstet werden.
motionSCOUT

motionSCOUT

Dieses Signal- und Warngerät löst bei Bewegungslosigkeit des Geräteträgers einen automatischen Alarm aus. In Notfallsituationen kann der Alarm auch manuell ausgelöst werden. Seine Bedienung ist sehr einfach und intuitiv. Der bewegungssensitive, elektronische Sensor erkennt alle normalen Körperbewegungen. Der wartungsfreie und widerstandsfähige motionSCOUT verfügt über ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Betriebszeit ist mit > 200 Stunden extrem lang, ebenso wie die Alarmzeit mit ununterbrochenem Sound von 10 Stunden.
Eingestellt alpha Personal Network

alpha Personal Network

Das modulare Atemschutzüberwachungssystem alpha Personal Network, ermöglicht eine elektronische, optional auch telemetrische Einsatzüberwachung Ihrer Atemschutzeinsätze. Das alpha Personal Network verbindet alphaSCOUT, alphaHUD, alphaMITTER in Verbindung mit AirMaXX - AirGo in einem Sicherheitsnetzwerk um den Anwender und ermöglicht die Übermittlung der Atemluftdaten via alphaBASE an MSA A2 Software - alphaCONTROL 2.
Eingestellt ICU, ICU-S

ICU, ICU-S

ICU - die integrierte Kontrolleinheit für MSA Pressluftatmer Die ICU zeigt dauerhaft: * Druck * Temperatur * Resteinsatzzeit * Batteriekapazität Die ICU ersetzt das mechanische Manometer unter Beibehaltung der gewohnten Druckanzeige. Das ICU ist gleichzeitig mit einem Bewegungsmelder ("Totmannmelder") kombiniert, der bei Bewegungslosigkeit des Gerätträgers einWarnsignal abgibt und so das Orten und Auffinden der verunfallten Person erleichtert.
Bis zu 3 Artikel zum Vergleich wählen Vergleichsliste (0)