Das modulare Atemschutzüberwachungssystem alpha Personal Network, ermöglicht eine elektronische, optional auch telemetrische Einsatzüberwachung Ihrer Atemschutzeinsätze.

Das alpha Personal Network verbindet alphaSCOUT, alphaHUD, alphaMITTER in Verbindung mit AirMaXX - AirGo in einem Sicherheitsnetzwerk um den Anwender und ermöglicht die Übermittlung der Atemluftdaten via alphaBASE an MSA A2 Software - alphaCONTROL 2.

Eingestellt    additional information

alphaSCOUT
Im Mittelpunkt des elektronischen alpha-Systems steht das einzigartige Überwachungs- und Warngerät alphaSCOUT. Drahtlos, und damit unabhängig von einem speziellen Pressluftatmer. alphaSCOUT empfängt die Druckluftdaten vom alphaMITTER, dem Sender am Pressluftatmer, und berechnet die verbleibende Einsatzzeit. Ein Bewegungssensor sowie eine Alarmfunktion sind fest in das Gerät integriert.
Neben der Kurzstreckenfunk-Verbindung mit dem alphaMITTER sendet alphaSCOUT seine telemetrischen Daten über ein leistungsstarkes Funksignal zur Überwachung an die alphaBASE. Bei einem Notfall kann sofort ein Rettungstrupp entsandt werden. Durch einen Evakuierungsalarm können bei Bedarf einzelne oder alle Atemschutztrupps zurückgerufen werden.
Mit Hilfe des alphaTAG und des alphaTAG writers kann alphaSCOUT einfach programmiert und konfiguriert werden, zusätzlich interagiert der alphaSCOUT mit dem alphaHUD und dem ALTAIR 5X

alphaHUD
Das Head-Up-Display alphaHUD, wird  einfach in die Ultra Elite Maske integriert. alphaHUD informiert über den Pressluftatmer-Status, Alarme bei niedrigem Flaschendruck, bei niedriger Batteriekapazität sowie bei Evakuierungsbefehl am Rand Ihres Blickfelds, ohne zu irritieren. Sie haben beide Hände frei für Ihre Arbeit.
 “Buddy light” - ein blinkendes Alarmsignal das auch von außen sichtbar ist, warnt den Geräteträger und seine Kollegen bei niedrigen Flaschendruck.

alphaMITTER
alphaMITTER, der Kurzstreckenfunk-Sender sitzt auf der Trageplatte des Pressluftatmers und sendet alle zwei Sekunden Druckluftdaten an den alphaSCOUT oder alphaHUD.

alphaBASE
ist der Standard-Funkempfänger, der in Verbindung mit einem handelsüblichen PC eingesetzt wird. Bei der Festinstallation im Fahrzeug kann optional eine externe Antenne mit Magnetfuß verwendet werden.
Eine akkubetriebene Version der alphaBASE kann, ebenso wie die alphaBASE Standard, mit dem xplore TABLET PC eingesetzt werden.

Märkte: Feuerwehr, Industrie, Öl & Gas
Anwendungen: Feuerbekämpfung, Beengte Räume, Such- und Rettungsdienste, Detektion von toxischen Gasen, Unruhen, Innere Sicherheit

Zulassungen können sich ohne Vorankündigung ändern und je nach Konfiguration, Teilenummer und/oder Land variieren.
Für weitere Informationen wenden Sie sich an unseren Kundenservice oder prüfen Sie das Zulassungszeichen am Produkt.