Artikelnummern anzeigen

Mit ihrer dünnen und leichten Hochleistungsfiltertechnologie ist Affinity 2100 die neue Generation faltbarer filtrierender Halbmasken von MSA. Affinity 2100 bietet effektiven Schutz gegen Feinstäube und flüssige Aerosole, die in den meisten Arbeitsumgebungen auftreten. Die verschiedenen Maskentypen, erhältlich in den Schutzstufen FFP1, FFP2 und FFP3, erfüllen die Anforderungen der EN 149:2001.

  • Dünnes und leichtes Material für komfortablen Sitz
  • Flache Bauform mit vertikaler Faltung
  • Vorgeformter Nasenbügel
  • Optionales Ausatemventil
  • Farbkennzeichnung zur schnellen Identifikation
  • Elastisches Kopfband
  • Innere Dichtlippe für einen noch besseren Dichtsitz
  • Hygienische Einzelverpackung
  • Universalgröße zur wirtschaftlichen Bevorratung
  • Hohe Qualität des Filtermaterials ermöglicht 5 Jahre Lagerdauer
  • Dolomitstaubgetestet, um einen besseren Atemkomfort  – besonders beim Einsatz in sehr staubhaltigen Umgebungen – zu garantieren.
Märkte: Bauwesen, Industrie, Bergbau, Versorgungssektor
Anwendungen: Asbestbekämpfung, Gebäudeschutz, Lackieren, Schleifarbeiten

Zulassungen können sich ohne Vorankündigung ändern und je nach Konfiguration, Teilenummer und/oder Land variieren.
Für weitere Informationen wenden Sie sich an unseren Kundenservice oder prüfen Sie das Zulassungszeichen am Produkt.

Die nach EN 149:2001 geprüften Masken haben auch den neuen 120 mg Paraffinöl-Beladungstest bestanden, welcher mit der Änderung A1 zur EN 143:2000 im Jahr 2006 eingeführt wurde. Die Zulassung für diese Masken ist NR (Not Reusable = nicht wieder verwendbar), d.h. nur zum einmaligen Gebrauch geeignet.

Allgemeine Informationen

 

Bedienungsanleitungen

 

Datenblatt