Fluchtgeräte

PremAire® Escape Druckluft-Fluchtgerät

PremAire Escape ist ein Kurzzeit-Überdruck-Fluchtgerät (EN 402), das dem Benutzer während der Flucht aus toxischen Atmosphären Atemschutz bietet. Die Bauteile des Atemschutzgeräts halten bei möglichen industriellen Gasaustritten hohen Konzentrationen und chemisch aggressiven Umgebungen stand. Mit seinem selbsterklärenden, nur fünf Sekunden dauernden Anlegevorgang ermöglicht PremAire Escape dem Träger eine problemlose Flucht aus einer möglicherweise gefährlichen Umgebung. Es bietet Luftversorgung für 10-15 Minuten. Standardmäßig ist PremAire mit einer 3S-Vollmaske ausgerüstet. Für mögliche industrielle Gasaustritte mit hohen Konzentrationen etwa des tödlichen H2S ist das Gerät mit der PremAire-Mask-Hood erhältlich.

S-Cap-Air

Das S-Cap-Air ist ein Pressluft-Fluchthaubengerät mit konstanter Luftzufuhr. Das Gerät wird betriebsbereit in einer Tasche gelagert und automatisch beim Öffnen gestartet.
Vergleichsliste (0) Produkte vergleichen